Datenschutz

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Den Schutz Ihrer Privatsphäre nehmen wir sehr ernst und
informieren Sie nachfolgend über den Umgang mit Ihren Daten.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
ACHTSAM ER LEBEN
Maren Bertram
Hasselbrookstr. 39 a
22089 Hamburg
Tel. 040-648 399 53
Mobil 0171-221 08 05

Datenschutz

Grundsätzlich können Sie unsere Seiten, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen, besuchen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug (s. Server-Log-Files).
Da innerhalb unseres Internet-Angebots die Möglichkeit besteht Ihre persönlichen und/oder geschäftlichen Daten über das Kontaktformular mitzuteilen: Name, Telefonnummer, Email Adresse, weisen wir ausdrücklich darauf hin, das die Eingabe Ihre Daten ausdrücklich auf freiwilliger Basis erfolgt. Ihre übermittelten Daten werden von ACHTSAM ER LEBEN mit größter Sorgfalt behandelt. Die Betreiber nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Und behandeln Ihre Daten entsprechend der aktuellen gesetzlichen Datenschutzvorschrift dsgvo und dieser Datenschutzerklärung. Ihre Daten werden ausdrücklich ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, das die Übertragung Ihrer Daten im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollständig lückenloser Schutz, der den Zugriff durch Dritte ausschließt ist nicht möglich.

Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen um eine Anfrage zu stellen, werden Ihre dort gemachten Angaben aus dem Formular für die Bearbeitung Ihrer Anfrage bei uns gespeichert. Ihre dort gemachten Angaben z.B. Telefonnummer oder Email-Adresse werden bei uns gespeichert und für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet.Beispielsweise für Rückfragen oder zur Kontaktaufnahme mit Ihnen. Diese Daten werden nicht an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung weitergegeben.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben das Recht Ihre personenbezogen Daten, den Zweck der Datenverarbeitung, die Herkunft Ihrer Daten und den Zweck der Datenverarbeitung, jederzeit Löschen, Sperren oder Berichtigen zu lassen. Des Weiteren haben Sie unentgeltlich das Recht jederzeit Auskunft über Ihre gespeichert Daten zu verlangen. Dem Impressum oder der benannten verantwortlichen Stelle entnehmen Sie die Adresse, unter der Sie sich an uns wenden können.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegeben Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)und kann Ihrerseits jederzeit schriftlich widerrufen werden. Eine formlose Mitteilung zum Beispiel per E-Mail ist ausreichend. Die Rechtmäßigkeit der bis zu Ihrem Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Server-Log-Files

Ihr Browser übermittelt automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die der Provider der Seiten erhebt und speichert.

Es handelt sich um folgende Daten:

Referrer URL
das verwendete Betriebssystem
die Uhrzeit der Server-Anfrage
die Browser-Version und der Browser-Typ der Hostname des zugreifenden Rechners

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Und
die Daten sind auch nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Sollten uns konkrete Anhaltspunkte Für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, behalten wir uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Lit. f. DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Die Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationsmaterialien und Werbung wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich vor, rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, einzuleiten.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke