Achtsamkeit oder Mindfulness steht für eine bestimmte geistige Haltung, beziehungsweise die Fähigkeit, sich bewusst dem gegenwärtigen Augenblick ohne Bewertung zuzuwenden.

Klingt einfach, ist es auch, nur leider ist die Umsetzung nicht ganz so leicht. Ständig kreisen unsere Gedanken um vergangene Erfahrungen, sind mit der Planung künftiger Ereignisse beschäftigt und/oder bewerten ohne Unterlassen Situationen, Personen und natürlich auch uns selbst. Ein schier unendlicher Strom an Gedanken, die völlig ungefragt und oft ohne Zusammenhang fließen und fließen und uns mehr oder weniger das Leben schwer machen.

Schon Shakespeare bemerkte: „An sich ist nichts weder gut noch böse - das Denken macht es erst dazu“.

Die Praxis der Achtsamkeit lehrt uns, dem gegenwärtigen Moment gewahr zu sein, ohne zu bewerten. Dadurch erleben wir das, was wirklich ist.

Wir eröffnen uns dadurch ganz neue Handlungsspielräume und Erfahrungen, die wir machen können. Kreativität wird möglich und (Selbst-)mitgefühl entfaltet sich. Wir trainieren unsere Selbstwahrnehmung und lernen, unsere Gefühle, Gedanken und Impulse zu beobachten um dann, aus der Position des Beobachters zu reagieren und zu handeln. Wir haben die Chance aus unseren Reiz-Reaktions-Mustern auszusteigen.

Victor Frankl beschrieb es so „Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum. In diesem Raum liegt unsere Freiheit und Macht zur Wahl unserer Reaktion."


Damit Sie und Ihre Mitarbeiter möglichst viele Momente Ihres Lebens ACHTSAM ER LEBEN, möchte ich Sie mit meinen Angeboten unterstützen.

buddha3

Für Privatpersonen

Das Angebot richtet sich an Dich!
buddha2

Für Unternehmen

Das Angebot richtet sich an Sie!
Das sagen meine Kunden:
  • Die Übungen haben mir gut getan. Gerade nach dem Schreiben der Bachelor-Arbeit, war es ein super Ausgleich und ein guter Start in die Woche. Die Übungen und Infos für zu Hause waren prima. Toll fand ich auch die Audio-Übungen.
    Ann-Kathrin
  • Donato F.
    Besonders gut hat mir der kompakte und gute Inhalt gefallen. Meine wichtigste Erkenntnis: Achtsamkeit auf das tägliche Tun und überprüfen der „Aus-Zeiten“. Stressfaktoren erkennen und benennen.
    Donato F.
    Dipl. Volkswirt & Versicherungsfachmann
  • Dietmar K.
    Der Vortrag war klasse. Herzlichen Dank dafür.
    Dietmar K.
    Versicherungsmakler
  • Meine Erkenntnisse aus dem Kurs: Meditieren… also stumm auf einem Platz sitzen und nix tun“ ;-} Heute tue ich es tatsächlich und finde bei all dem Nichtstun auf einmal ungefragt Antworten auf meine ganz persönlichen Fragen. Ich konnte unter Anleitung von Maren üben, zu mir zu finden, sei es bei dem von mir sehr geliebten Bodyscan oder tatsächlich in der Meditation.
    Nadine
  • Anja
    Es war eine sehr angenehme Atmosphäre, alles sehr liebevoll vorbereitet. Die Auswahl an verschiedenen Meditationsformen war klasse. Es gab wirklich praktische Hilfen, für Anfänger, immer wieder die Bestätigung, dass es normal ist, wenn nicht gleich alles klappt. Sehr angenehme Stimme für die Begleitung in den Meditationen.
    Anja
  • Cerrin C.
    Besonders gut hat mir die integrierte Entspannungsübung gefallen. Meine wichtigste Erkenntnis aus dem Vortrag: Achtsamkeit, Verantwortung, Respekt und Wertschätzung.
    Cerrin C.
    Versicherungsmaklerin
  • Gudrun
    Die Vermittlungskompetenz von Maren ist echt, sprich, ihre eigene Erfahrung ist zu merken und kommt positiv rüber. Besonders gut gefallen hat mir die Atmosphäre. Herrlich normal und keine "aufgesetzte" Spiritualität und mit Humor und Spaß!
    Gudrun
  • Norbert H.
    Der Vortrag war sehr informativ. Besonders gut hat mir die Entspannungsübung gefallen. Ich werde versuchen dies in meinen Alltag einzubauen. Meine wichtigste Erkenntnis aus dem Vortrag: selber umsetzen.
    Norbert H.
    Versicherungskaufmann
  • Lena
    Besonders gut hat mir die kleine Gruppe, die gemütliche, zwanglose Atmosphäre gefallen und die vielen Praxisübungen
    Lena
  • Björn
    Mir hat der von Maren angeleitete Body Scan besonders gut gefallen. Sehr angenehme Stimme und gutes Sprechtempo.
    Björn
  • Harald Lotze
    Es war ein sehr persönlicher Vortrag und Maren hat eine ruhige und angenehme Stimme. Meine wichtigste Erkenntnis ist, mehr Achtsamkeit auf die eigene Person entwicklen.
    Harald Lotze
    Bezirksverband Flensburg Vorsitzender & Versicherungsfachmann
  • Claudia
    Maren hat einen tollen Beitrag zu unserer Mitarbeiterveranstaltung geleistet. Sie hat die Informationen leicht verständlich vermittelt und die Übungen sehr gut angeleitet. Durch ihre einfühlsame und authentische Art, habe ich mich sehr wohl gefühlt und konnte mich gut auf die Übungen einlassen. Ich werde einige Tipps und Übungen in meinen Alltag integrieren.
    Claudia
  • Johannes P.
    Mir hat der Teil Stressabbau besonders gut gefallen.
    Johannes P.
    Versicherungskaufmann
  • Cornelia Blaimer
    Ich habe viele Impulse und Ansätze bekommen, besser mit Stress umzugehen und durch mehr Achtsamkeit mein Leben gelassener zu genießen. Maren Bertram ist eine tolle Trainerin, der es gelingt die richtig Mischung aus Theorie und Praxis einfühlsam und mit der richtigen Prise Humor zu gestalten.
    Cornelia Blaimer
    Telemarketing Zentrale Hamburg GmbH
  • Sascha R.
    Ich bin froh, dass ich mir die Zeit für den Workshop genommen habe. Vieles was ich gelernt habe, war für mich totales Neuland. Maren hat es verstanden mit viel Herzlichkeit und Verständnis auf uns einzugehen. Es tat auch richtig gut zu erleben, dass sie eine ganz bodenständige Person ist, die ohne Esoterik-Schnickschnack ihren breiten Erfahrungsschatz mit uns geteilt hat.
    Sascha R.
    Versicherungsfachmann
  • Dirk Smula
    Achtsamkeit,- dieser klare Bewusstseinszustand, der es erlaubt ganz im Hier und Jetzt zu sein - wurde in einem zweitägigen Praxisseminar mit einem gut zu verarbeitenden theoretischen Teil durch Maren Bertram einfühlsam und bedürfnisgerecht vermittelt! Ein lohnenswertes Seminar zur inneren Besinnung in dieser hektischen und schnelllebigen Zeit!
    Dirk Smula
    Gebietsdirektor SIGNAL IDUNA